Deutsche Doggen of Fairytale Giant

oFG-banner-2016-header
leda-header
Nuri-header
anima-header
candy-header
poker-header
lightning-header
kimba-header-2016

Deutsche Doggen of Fairytale Giant

Liebhaber- und Hobbyzucht für Deutsche Doggen im Farbschlag Gelb/Gestromt

Gerne dürfen Sie uns und unsere Hunde kennenlernen. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Jasmin Beyeler und Danielle Lüscher

Am Samstag waren wir mit Lightning und unserer kleinen Come on Girl of Fairytale Giant in Aarau. Come on hat ihre erste Ausstellung prima gemeistert mit einem vv1 und Welpensieger (gestromt). Auch Lightning hat gut abgeschlossen mit einem V1, CAC und CACIB res. 
Am Sonntag haben wir auch noch Poker und Countdown of Fairytale Giant ausgestellt. Poker erhielt ein V1 CAC, CACIB und das BOS und auch Countdown war prima mit einem vv1!! 
 
Hier geht es zu allen Ausstellungsergebnissen.
Lightning, NHA Aarau
Lightning, NHA Aarau
Lightning, NHA Aarau
Lightning, NHA Aarau
Come on Girl, NHA Aarau
Come on Girl, NHA Aarau
19424315_1546Come on Girl, NHA Aarau940782012269_2408079804449158510_n
Come on Girl, NHA Aarau
Poker Face
Poker Face
Countdown of Fairytale Giant
Countdown of Fairytale Giant
Countdown of Fairytale Giant
 

Wir waren dieses Wochenende an der Clubsiegershow Schweiz. Folgende Resultate konnten wir erzielen: 😊


Welpenklasse und erste Ausstellung
Cry of Fairytale Giant: Vv1
Colonel Rommel of Fairytale Giant: Vv1


Zwischenklasse
Ganteaus Starlight from the North: V1 CAC


Offene Klasse
Nuriyah of Devoted Dog: V1 CAC


Wir sind stolz auf unsere Hunde 😍

Hoppinghams I'm Secret Hot Secret 10.04.15 - 24.05.17

Secret (alias Sigi) war eine echte, finnische Frohnatur. Sehr verschmust, ruhig und wollte immer nur gefallen. Seine Ahnen waren sehr vielversprechend und auch anatomisch durften wir einiges von ihm erwarten.

Doch leider war er nie vollkommen gesund. Er hatte schwierigkeiten beim Gehen, entwickelte sich nicht normal und zeigte neurologische Defizite. Nach vielen, vielen Untersuchungen stellte sich heraus, dass er als Welpe nicht entwurmt wurde. So konnten sich die Würmer so vermehren, dass sie ihn lange Zeit in der Entwicklung behindern konnten. Trotz sofortiger Behandlung, konnten wir die Schäden nie vollständig heilen. Er hatte starke neurologische Defizite (durch Schäden im Kleinhirn) und zusätzlich Schäden an der Halswirbelsäule. Dadurch stand er dauernd unter starken Medikamenten.

Heute haben wir die schwierigste Entscheidung als Hundehalter treffen müssen. Wir haben Secret von seinen Schmerzen erlöst. Er durfte in seinem Zuhause, ohne Stress und in unseren Armen gehen.

Wir werden den unglaublich lieben Kerl nie vergessen. Sein Charakter war einfach nur wundervoll. Er wird hier sehr fehlen. Run free kleiner Engel!!!